Genossenschaft Elektra
Elektra Energy-Game

Interaction Design
Challenge

Die Herausforderung für Elektra war, die Thematik von Solar-Energie, elektrische Mobilität sowie die den Verbrauch der Endgeräte in einem Haushalt den Kunden spielerisch näher zu bringen. Elektra will die Laufkundschaft an den Events für die Thematik begeistern.

Lösung

Für diese Lösung konzipierte GLEIS6 für Elektra ein Touchscreen-Game, dass an den Events für Aufmerksamkeit sorgen wird. Die Spieler müssen dafür sorgen, dass in einer gewissen Zeit die Batterie des Elektroautos vollständig aufgeladen wird. Sollten sie es schaffen, gewinnen sie eine gratis Beratung von Elektra.

Eine Auswahl von Screenshots innerhalb des Games.
Ausprobieren

Folgend können Sie das Spiel ausprobieren. Bitte bedenken Sie, dass dies für einen Touchscreen konzipiert ist und somit mit der Maus etwas schwerer zu Bedienen ist. Viel Spass!


Die Webseitenvorschau ist nur auf dem Computer verfügbar.
Geek-Infos

Sie sind auch einen Entwickler und interessiert an den verwendeten Technologien? Wir haben dieses Game mittels Phaser 3 programmiert und mit Webpack gepackt. Zudem kamen die Tools Babel und Gulp (Workflow) zum Einsatz. Für die Animaton der Personen haben wir das Tool "Texture-Packer" verwendet, das aus Einzelbilder ein Sprite für Phaser 3 erstellt.